Wirtschaftsberatung für kommunale Einrichtungen.

Beitragskalkulationen / Globalberechnungen

Für unsere Kunden erstellen wir rechtssichere und moderne Beitragskalkulationen auf Grundlage der aktuellen länderspezifischen Gesetzgebung. Die Ermittlung der beitragsrelevanten Flächen erfolgt selbstverständlich unter Einsatz modernster CAD-Technik.

In diesem Bereich verfügen wir über langjährige Erfahrungen aus verschiedenen Bundesländern. Zusätzlich dazu findet ein regelmäßiger Erfahrungsaustausch mit verschiedenen Fachanwälten statt.

Unser Leistungsspektrum in diesem Bereich:
  • Einarbeitung der aktuellen Flächennutzungsplanung sowie sämtlicher qualifizierter Bebauungspläne
  • Falls notwendig Besichtigung der unbeplanten Gebiete vor Ort und deren entsprechende Einarbeitung
  • Ausweisung der Flächenermittlung nach verschiedenen Flächenarten
  • Erfassung sämtlicher Flächendaten und Erstellung von digitalisierten Übersichtskarten in einem auf ESRI-GIS basierenden Programm, dadurch können wir die Flächendaten in verschiedenen Formaten zur Verfügung stellen.
  • Einarbeitung der aktuellen Anlagenbuchhaltung
  • Prüfung der beitragsfähigen Kosten (Abgrenzung Sanierung, Unterhaltung u.ä.)
  • Einarbeitung aller geplanten Maßnahmen im Geltungszeitraum der Beitragskalkulation
  • Ermittlung der von der Rechtsprechung geforderten Deckungsgleichheit zwischen Kläranlagenkapazitäten und den eingestellten Fläche
  • Ermittlung aller im jeweiligen Bundesland zulässigen Beitragsmaßstäbe (z.B. Nutzungsfläche, zulässige Geschossfläche, Geschoss- und Grundstücksfläche, überbaubare Fläche)
  • Ausarbeitung einer ausführlichen Beschlussvorlage Teilnahme an einer Ausschuss- oder Gemeinderatssitzung und Vorstellung der fertig gestellten Kalkulation